Ball der Theresianischen Akademie am 18. Juni 2022

Der Maturaball ist für die Maturanten, deren Eltern und die Klassenvorstände ein emotional besetztes Ereignis nach acht ereignisreichen Gymnasiumsjahren und vielen arbeitsreichen Wochen der Maturavorbereitung. Bedingt durch die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen musste der Ball im vergangenen Jahr leider entfallen, weshalb das diesjährige Ereignis umso sehnsüchtiger erwartet wurde. Nun aber gibt es hoffentlich wieder jährlich für die große Theresianische Familie neben dem Theresianisten-Picknick der Absolventenvereinigung ein zweites Ballereignis.

Unter dem Motto „Hollywood – die Dreharbeiten sind vorbei“ wurden die Balltüren erstmals in den Hofstallungen des MUMOK im Museumsquartiers geöffnet, das vorab unter den zahlreichen besichtigten (!) Locations am meisten überzeugt hatte.

SchülerInnen der 8. Klassen arbeiteten mit dem Ballkomitee gemeinsam mit Theresa Spallart, Bettina Futter, Tatjana Gram-Krebs, Dagmar Ritter und Birgit Podesser in vielen Sitzungen und Arbeitsstunden an den Vorbereitungen und dem guten Gelingen des Ballabends. Zahlreiche Sponsoren, der Elternverein und die tatkräftige Mithilfe der SchülerInnen des Theresianums ermöglichten die Umsetzung dieser „After Show Party“. Herzlichen Dank!

Erstmals gab es ein komplettes Dinnerbuffet, Big John und sein Musikerteam sorgten neben der tänzerischen auch für musikalische Begeisterung, der beeindruckende Raum und das besondere Ambiente der Hofstallung sowie vor allem die festlich à la Hollywood gekleideten und gestimmten Besucher ließen diesen Abend zu einem – nicht nur, insbesondere aber auch – für die Maturanten würdigen Großereignis werden.

Falls Sie virtuell kurz mit uns mitfeiern möchten, finden Sie unter www.evtheresianum.org/ball  einige Fotos und das Ballprogramm, was Ihnen einen kleinen Einblick in diesen vergnüglichen Abend vermitteln und Neugierde auf die kommenden Schulbälle entfachen mag.

weitere Artikel

SIPCAN

Die Gestaltung der Speisepläne entspricht den Kriterien des SIPCAN...

mehr lesen

Alle Rechte vorbehalten | Elternverein des Theresianums